Jugendmigrationsdienst

Jugendmigrationsdienste

 

 


Wer ist angesprochen?

Junge Menschen im Alter zwischen 12 und 27 Jahren mit Migrationshintergrund 

  • Du möchtest in Deutschland neue Freunde finden?
  • Du willst Deutsch lernen?
  • Du bist auf der Suche nach der richtigen Schule bzw. dem richtigen Ausbildungs- oder Studienplatz?
  • Du brauchst Hilfe im Umgang mit den deutschen Behörden?
Für Eltern
  • Sie sind neu in Deutschland und möchten sich darüber informieren, welche Möglichkeiten es für Ihr Kind gibt?
  • Ihr Kind hat Probleme in der Schule oder im Freundeskreis? Sie möchten ihm gern helfen und brauchen dabei Unterstützung?
  • Sie verstehen nicht, was bei Elternabenden oder Sprechtagen in der Schule gesagt wird und brauchen Hilfe?
Für Netzwerkpartner
  • Sie haben Klienten mit Migrationshintergrund und haben Fragen zu den Auswirkungen des Ausländerrechts?
  • Sie möchten die kulturelle Öffnung Ihrer Einrichtung fördern und benötigen Beratung?
  • Sie sind auf der Suche nach geeigneten Sprach- und Kulturmittler*innen – auch für sensible Themen?
     

Wir beraten vertraulich, kostenfrei und unabhängig von Konfession, Religion und Staatsangehörigkeit.

Annette Königbauer

Ihre Ansprechpartnerin für die Stadt Weilheim und dem Landkreis Weilheim-Schongau Ost

Annette Königbaur, Dipl. Soz.-Päd.
koenigbaur@diakonie-oberland.de
0881  929176
0176  42928988
Fax 0881 9291976
 
Schützenstraße 18 (Rückeingang) 
82362 Weilheim

 Jugendmigrationsdienste (JMD)