Stellenangebote

Zur Zeit sind folgende Stellen zu besetzen:

Die Diakonie Oberland engagiert sich seit vielen Jahren im Bereich Zuwanderung, Integration und Asyl. Für den Arbeitsbereich Migration suchen wir für Anfang Dezember 2022 oder später eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen zur Koordination der Flüchtlingshilfe im Dekanatsbezirk Bad Tölz

Die Stelle umfasst 20 Wochenstunden und ist auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Netzwerkarbeit

  • Einzelfall-/ Familienberatung

  • Unterstützung bei Behördengängen und Übersetzungsarbeit

  • Angebote zur Gastgeberbetreuung entwickeln

  • Aufbau von Kinderspielgruppen

  • Angebote für Frauen mit Migrationsbiografie entwickeln

  • Begleitung der Unterstützerkreise im Dekanatsbezirk

  • Bedarfsorientierte Begleitung der Sprach- und Integrationskurse

  • Kooperation mit Behörden und anderen Fachstellen

  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld

  • Eine Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen

  • Erfahrenes überregionales Migrationsberatungsteam

  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

  • Vergütung und Sozialleistungen nach den AVR /Bayern

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom FH oder Bachelor) oder vergleichbare Ausbildung

  • Kenntnisse in Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie in den einschlägigen Sozialgesetzen

  • Erfahrung in der Beratung / Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenslagen

  • Kommunikationsstärke und Offenheit für Menschen aus aller Welt

  • Fähigkeit zur selbständigen Gestaltung der Arbeitszeit

  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Ukrainisch und weitere erwünscht)

  • Qualifizierte EDV-Kenntnisse (MS Office, Internet)

  • Führerscheinklasse B

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Adresse:

Diakonie Oberland

Stefan Helm - Am Öferl 8 - 82362 Weilheim - helm@diakonie-oberland.de - 0881 9291 70

 

Wir suchen für unsere Kindertagesstätte in Geretsried

  • Erzieher:in oder eine:n Mitarbeiter:in (w/m/d) mit vergleichbarer Qualifikation
  • Erzieher*in oder eine:n Mitarbeiter*in (w/m/d) mit vergleichbarer Qualifikation (Teilzeit)

In unserer zweigruppigen Einrichtung mit viel Gestaltungsmöglichkeit und einem großen Garten werden Kinder im Kindergartenalter begleitet, betreut und gefördert. Wir ermöglichen individuelles Wachstum und Inklusion und suchen daher Mitarbeitende, die uns in dieser Aufgabe unterstützen. Nach der Einarbeitungsphase besteht die Option die Gruppenleitung zu übernehmen.

Ihr Profil:

  • entsprechende Qualifikation und Berufsabschluss
  • Engagement und Freude an der pädagogischen Arbeit nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP)
  • Wertschätzung und Empathie gegenüber Kindern und Eltern sowie deren Lebenssituation
  • Freude daran, Kinder mit individuellem Förderbedarf zu begleiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Entgelt und Sozialleistungen nach den Richtlinien der AVR Diakonie und zusätzliche Altersvorsorge
  • Sonderzahlungen
  • Arbeit in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Fort- und Weiterbildungen, Supervision

Bei Bedarf sind wir gerne bei der Wohnungssuche behilflich. Wir freuen uns über Mitarbeitende die ihre Ideen und Fähigkeiten bei uns einbringen möchten. Sie können sich gerne vorab telefonisch informieren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

KiTa der Diakonie Oberland - Frau Jutta Michel - Steiner Ring 159 - 08171/92 55 73 - kita@diakonie-oberland.de